Esri unterstützt Organisationen des privaten und öffentlichen Sektors mit raumbezogenen Analyseplattformen und digitalen kartenbasierten Lösungen.

Ob Klimawandel, effiziente Ressourcennutzung oder lebenswerte Städte – ArcGIS liefert Organisationen aus Wirtschaft, Forschung und dem öffentlichen Sektor wertvolle Erkenntnisse. Big Data, Echtzeit- und raumbezogene Daten werden so in eine visuelle verständliche Form gebracht.

Seit fast 50 Jahren entwickelt Esri seine Plattform weiter, um Kunden den notwendigen Informationsvorsprung zu sichern.


Damit Helfer bei Katastrophen schnell die Lage überblicken und Informationen mit der Bevölkerung teilen können.

Damit kommunale Entscheidungsträger mit datenbasierten Antworten den Weg für eine smarte Stadtentwicklung ebnen.

Damit Unternehmen den Fluss ihrer Assets und Workflows auf einen Blick abbilden und optimieren können.


Esri bringt verschiedenste Daten in den richtigen – geografischen – Kontext, optimiert organisationsweit den Informationsfluss und gibt Entscheidungen eine datenbasierte Grundlage.

 

 

 

 


ANWENDUNGSBEISPIELE

 

Digitale Kartierung von Fluglärm

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt Schweiz visualisiert kartenbasiert wie viele Personen wann und wie stark von Fluglärm betroffen sind und versachlicht so emotionsgeladene Diskussionen:

 

 

Bewertung von Unwetterrisiken durch Geoinformationen

Geoinformationslösungen zeigen dem Erst- und Rückversicherer innerhalb kürzester Zeit und maßgeschneidert, welche Regionen besonders unwettergefährdet sind – weltweit.